Startseite2019-09-20T18:52:16+02:00

Berlin wird wieder Tennis-Hauptstadt

Berlin feiert mit einem Premier-Event ein langersehntes Comeback als Austragungsort eines WTA-Turniers. Vom 13. bis 21. Juni 2020 werden die Grass Court Championships Berlin im LTTC Rot-Weiß ausgetragen, für die Bundeskanzlerin Angela Merkel die Schirmherrschaft übernommen hat. Die Anlage mit dem bis zu 7.000 Zuschauer fassenden Steffi-Graf-Stadion erhält drei Rasenplätze. Drei weitere Plätze werden in unmittelbarer Nähe im Olympiapark entstehen. Bei der Errichtung der neuen Rasencourts wird sehr eng mit den Experten des „All England Lawn Tennis and Croquet Club“ aus Wimbledon kooperiert.

News